10 Fakten zum neuen Mitsubishi Space Star

10 Fakten, die DU über DEN Mitsubishi Space Star 🇯🇵 wissen solltest. Hier seht IHR alles über das zweite Facelift (Modelljahr 2020) des Kleinwagens – DEM Bestseller im Produkt-Portfolios der Japaner. Für ALLE Infos zum Sternchen ⭐️ – Schaut JETZT rein! 🏁

In aller Kürze:

Der Mitsubishi Space Star ist einer der günstigsten Kleinwagen in Deutschland und nicht zuletzt deshalb das mit Abstand meistverkaufte Modell der Japaner 2019. Grund genug dem Kleinen ein Facelift mit überarbeitetem Design und frischem Interieur zu verpassen. Ob sich sonst noch was geändert hat, seht ihr in unserem goldenen Fahrbericht 🤎…

Mitsubishi bringt 2020 das nächste Facelift des Kleinwagens (Modelljahr 2020) auf den Markt. Wir durften den 80 PS (🌪 106 Newtonmeter maximales Drehmoment) starken Kleinwagen mit 1,2 Liter Motor und drei Zylindern – der mit seinem Frontantrieb und 5-Gang Schaltgetriebe in 12,6 Sekunden auf Tempo 100 km/h beschleunigt (vMax 180 km/h) – schon jetzt fahren. Um ALLES über DEN japanischen Kleinwagen aus Amsterdam zu erfahren, schaut JETZT rein! 🏁

Neuer Mitsubishi Space Star (80 PS)

Technische Daten:

(2020) Mitsubishi Space Star (80 PS)

Motor: 3-Zylinder Motor
Hubraum: 1.193 ccm
Leistung: 59 kW / 80 PS @ 6.000 U/min
Drehmoment: 106 Nm @ 4.000 U/min
Höchstgeschwindigkeit: 180 km/h Vmax
0-100 km/h: 12,6 Sek
Verbrauch (kombiniert) 4,7 l/100km
Verbrauch: 4,9 l/100km städtisch
CO2-Emissionen (kombiniert):108 g/km
Abgasnorm: Euro 6d-temp-EVAP-ISC
Tank: 35 Liter
Basispreis: 14.490 Euro in der Intro Edition+
Maße: 3795 x 1665 x 1505 mm
Kofferraum: 209 bis 881 l
Leergewicht: 955 kg
Radstand: 2450 mm
Antriebsart: Vorderradantrieb
Garantie: 5 Jahre / bis 100.000 km inkl. 5 Jahre Mobilitätsgarantie
Farbe: Metallic-Lackierung (Citrin-Gelb)

Wettbewerber/Konkurrenten:

Kia Picanto, Dacia Sandero, VW Polo (13.000 Euro), Ford Fiesta (12.500 Euro), Opel Corsa (12.000 Euro), Peugeot 208, Renault Clio.