10 Fakten zum neuen Fiat Panda Hybrid

10 Fakten, die DU über DEN 2020 Fiat Panda Hybrid 🔋🐼 wissen solltest – Für ALLE Infos zum neuen MHEV Mild-Hybrid Kleinwagen der Italiener 🇮🇹- Schaut JETZT rein! 🏁

In aller Kürze:

40 Jahre Panda! Mit dem neuen Fiat Panda Hybrid (2020) elektrifiziert die Marke ihren 2011 in dritter Generation vorgestellten Kleinwagen. Die Italiener setzen dabei wie beim Fiat 500 auf einen Mild-Hybrid statt auf die bevorteilte Plug-in-Technik.

Die Hybridmodelle sind im Design am „Hybrid“-Schriftzug, das sich aus zwei Regentropfen bildet, an B-Säule und am Heck zu erkennen.

Der 1.0 Liter Dreizylinder Benziner bekommt Unterstützung von einer 12V-Lithium-Ionen-Batterie von 11 Ah und einem Riemen-Starter-Generator mit 3,6 kW. Mit ihr wird der Start-Stopp-Betrieb deutlich erweitert und der Kraftstoffverbrauch auf 3,9 Liter gesenkt. Das System unterstützt beim Anfahre, kann aber auch beim Bremsen rekuperieren (Akku laden).

Neuer Fiat Panda Hybrid „Launch Edition“ (70 PS)

Preise:

Panda City Cross 13.490 Euro

Panda City Cross Plus 14.490 Euro

Panda Hybrid Launch Edition 15.190 Euro

Panda Trussadi 15.990 Euro

Neuer Fiat Panda Hybrid „Launch Edition“ (70 PS)

Unser Testwagen:

Wir durften den Fiat Panda Hybrid mit Mild Hybrid Antrieb in der Ausstattungsvariante „Hybrid Launch Edition“ fahren. Der 1,0 Liter Benziner mit 3,6 kW Riemen-Starter Generator und 12 Volt Lithium-Ionen Batterie leistet insgesamt 70 PS. Angetrieben wird das SUV über eine 6-Gang Handschaltung und benötigt 14,7 Sekunden auf Tempo 100 km/h. Es leistet 155 km/h (vMax) Spitze. Fiat verspricht einen Normverbrauch von rund 3,9 Litern Benzin (nach WLTP).

Technische Daten:

(2020) Fiat Panda Hybrid „Launch Edition“

• Motor: Dreizylinder plus 3,6-kW-Riemen-Starter-Generator
• Hubraum: 999 cm³
• Leistung: 51 kW (70 PS) bei 6000/min
• max. Drehmoment: 92 Nm bei 3500/min • Antrieb: Vorderradantrieb, Sechsganggetriebe
• Länge/Breite/Höhe: 3686/1662/1635 mm • 0–100 km/h: 14,7 s
• Vmax: 155 km/h
• Verbrauch: 4,0 l Super
• Abgas CO2: 90 g/km
• Preis: ab 13.490 Euro

• Testwagen Preis: ab 15.190

Wettbewerber/ Konkurrenten:

Kia Picanto, Renault Twingo, Toyota Aygo, Suzuki Ignis, Mini, Mitsubishi Space Star, VW Up, Seat Mii, Skoda Citigo.