BMW zeigt den Alpina B7 Bi-Turbo auf dem Genfer Automobil Salon.
Seine Fahrleistungen sollen den Maßstab im Segment luxuriöser Sportlimousinen setzen: von 0 auf 100 km/h in nur 3,7 Sekunden, verbunden mit der Höchstgeschwindigkeit von 310 km/h. Eine neue Generation des 4,4 Liter Achtzylinder Motors mit Bi-Turbo Abgasaufladung, Benzindirekteinspritzung und Valvetronic leistet 447 kW (608 PS) und 800 Nm Drehmoment. Der neue BMW Alpina B7 Bi-Turbo ist ab sofort bestellbar und soll ab Werk Buchloe 147.300,- Euro kosten. Das Modell soll in Europa ausschließlich als Langversion mit Allradantrieb erhältlich sein.

Fotos: Hersteller