Sportliches Design nun mit höherem Nutzwert

Besonders beliebt ist der bislang nur als 3-Türer verfügbare Suzuki Swift Sport bei jungen Leuten. Mit praktischen fünf Türen erfüllt der neue Kompaktsportler richtet er sich nun auch an aktive Paare und möchte dabei weiterhin puren Fahrspaß liefern. Das Leichtgewicht bringt nur 1.130 kg die Waage und ist mit einer Außenlänge von 3,89 Meter bestens für den Stadtverkehr geeignet. Der neue Swift Sport 5-Türer kostet ab 19.790 Euro. Er ist ab sofort bestellbar.

CIMG9845

Sportliches Design

Mit kraftvoller Optik betont auch der Swift Sport 5-Türer seinen sportlichen Anspruch. Wie beim bekannten 3-Türer dominiert ein großer Kühlergrill die dynamische Frontpartie. Die hinteren beiden Türen fügen sich harmonisch ins Gesamtbild ein. Die schwarz lackierten A- und B-Säulen sowie exklusive 17-Zoll-Leichtmetallfelgen sorgen für ein sportliches Profil. Die Heckansicht des Swift-5-Türers bestimmen ein integrierter Dachspoiler, stylische Heckleuchten, zwei prägnante Auspuffendrohre und ein Stoßfänger-Unterteil in Diffusor-Optik. Rennsport-Feeling verströmen auch die stark konturierten Vordersitze mit ihrem guten Seitenhalt in Kurven. Weitere sportliche Akzente setzen rote Ziernähte, eine Edelstahl-Pedalerie sowie silberfarbene Dekorelemente am Armaturenbrett. Im übersichtlich gestalteten Cockpit springen Anzeigen im Chronographen-Look ins Auge. Die Materialanmutung im Innenraum erscheint jedoch ehr schlicht.

CIMG9848

Sicherheit und drehfreudige Motoren

Die vierte Generation des erfolgreichen Suzuki Swift erhielt im Euro-NCAP-Test mit der maximalen Punktzahl von fünf Sternen. Auf dieser Grundlage entwickelten die Suzuki-Ingenieure auch das Sicherheitskonzept für den fünftürigen Swift Sport. Für Fahrspaß sollen beim Swift Sport 5-Türer ein ausgesprochen direktes Handling und effizienter Antriebe sorgen. Der drehfreudige 1,6-Liter-Benzin-Motor mit vier Zylindern, 136 PS (100 kW) und seiner variabler Ventilsteuerung  vermittelt schon bei niedrigen Drehzahlen Fahrspaß. In Kombination mit dem 6-Gang-Schaltgetriebe führt dies beim Swift Sport 5-Türer zu einem Verbrauch von 6,4 l/100 km und 147 g/km CO2-Emissionen. Mit diesem Antrieb erreicht der Swift 5-Türer eine Top-Speed von 195 Stundenkilometern. Von 0 auf 100 beschleunigt der alltagstaugliche Sportler in 8,7 Sekunden.

CIMG9846

Alltagstauglichkeit und umfassende Serienausstattung

Zur Serienausstattung des Suzuki Swift Sport 5-Türers gehören elektrische Fensterheber vorn und hinten, eine Klimaautomatik, Tempomat sowie ein CD-Radio mit USB-Anschluss, Bluetooth-Freisprecheinrichtung und Lenkradbedienung. Außerdem sind im Grundpreis  Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Lichtsensor, Nebelleuchten, elektrisch verstell-, beheiz- und anklappbare Außenspiegel sowie die sportlichen Doppel-Auspuffendrohre und der Dachspoiler in Wagenfarbe beinhaltet. Produziert wird der Swift Sport 5-Türer übrigens im ungarischen Suzuki Werk in Esztergom.