Mit der „Clever!“-Edition schickt Ssangyong ab sofort Sondermodelle seiner SUV-Modelle Tivoli, XLV und Korando auf den Markt. Den Vortrieb übernimmt in beiden Modellen der 1,6-Liter-Benziner, der 94 kW/128 PS und ein Drehmoment von 160 Nm entwickelt. Das Sechsgang-Schaltgetriebe überträgt die Kraft an die Vorderachse. Der Tivoli „Clever!“ ist zu Preisen ab 15.990 Euro erhältlich, der XLV „Clever!“ startet bei 17.490 Euro, woraus sich jeweils der maximale Kundenvorteil von 2.220 Euro ergibt.

Neben einem Preisvorteil profitieren Kunden auf Wunsch von einer exklusiven Sonderfinanzierung. Der Tivoli und der XLV verfügen als „Clever!“-Sondermodell unter anderem über Lederlenkrad und -schaltknauf, eine Sitzheizung (vorne) sowie einen Knieairbag für den Fahrer.

Der Korando fährt in der „Clever!“-Edition mit Lederlenkrad und -schaltknauf sowie Sitzheizung (vorne) vor. Weitere Erkennungszeichen des Sondermodells sind Einparkhilfen vorne und hinten, ein Dachspoiler sowie verdunkelte Heck- und hintere Seitenscheiben, die den ohnehin schon üppigen Serienumfang aus Klimaanlage und Geschwindigkeitsregelanlage komplettieren.

Als Motorisierung sind wahlweise der 110 kW/149 PS starke 2,0-Liter-Benziner e-XGi200 sowie der 2,2-Liter-Dieselmotor e-XDi220 mit 131 kW/178 PS erhältlich. Die Preisliste für den Korando „Clever!“ startet bei 19.990 Euro, der Kundenvorteil beträgt 1.520 Euro. ampnet

Foto: Hersteller