Eine rollende Ferienwohnung für allein reisende Paare soll der neue Grand Alpa A 7820-2 sein, den Dethleffs erstmals auf dem Caravan Salon in Düsseldorf der Öffentlichkeit präsentiert. Das knapp 860 cm lange Reisemobil sei der große Bruder des Esprit Comfort A 6820-2. Auch das Sondermodell Grand Alpa basiert auf einem Fiat-Chassis und möchte mit der besonderen Idee von Einzelbetten im Alkoven und einer Rundsitzgruppe im Heck punkten. Nur soll der Neue noch größer und noch mehr Wohnzimmer auf Rädern sein. Ein beheizbarer, 40 cm hohen Doppelboden soll ihn zum Urlaubsbegleiter für alle Jahreszeiten machen. Und sollte sich doch mal Besuch anmelden, kann die Rundsitzgruppe optional zu einem Doppelbett umgebaut werden. Das Alkoven-Sondermodell gibt es ab sofort zum Basispreis von 85.999.- Euro.

Fotos: Hersteller