Skoda stockt den „Bye-bye-Bonus“ für die Verschrottung eines älteren Dieselfahrzeugs bei Kauf eines Neuwagens auf. Wer sich für ein erdgasbetriebenes G-Tec-Modell der Marke entscheidet, der bekommt zusätzlich noch bis zu 2000 Euro Rabatt. Damit ergibt sich eine Ersparnis von 3750 Euro für den Citigo G-Tec und von 7000 Euro für den Octavia G-Tec.

Um das Angebot zu nutzen, müssen Käufer ein gebrauchtes Automobil einer beliebigen Marke mit einem Dieselmotor der Normen Euro 1 bis 4 eintauschen. Das Angebot gilt bis einschließlich 31. Dezember 2017.

Der Citigo G-Tec hat einen 50 kW / 68 PS starken Dreizylinder, der für den Erdgasbetrieb (CNG = Compressed Natural Gas) optimiert wurde. Dabei emittiert er 82 Gramm CO2 pro Kilometer und weist die Energieeffizienzklasse A auf. Der reguläre Einstiegspreis liegt bei 12 720 Euro. Der Octavia G-Tec – erhältlich als Limousine und Kombi – schöpft 81 kW / 110 PS aus 1,4 Litern Hubraum und kommt im CNG-Betrieb auf einen Kohlendioxidausstoß von bis zu unter 100 Gramm je Kilometer. Die Preise beginnen bei 22.250 Euro. ampnet

Fotos: Skoda