Seat Deutschland gibt Autokäufern, die bis Ende dieses Jahres ihr gebrauchtes Diesel-Fahrzeug der Emissionsstufe Euro 1 bis Euro 4 gegen ein erdgasbetriebenes Seat-Neufahrzeug eintauschen, zusätzlich zur Umweltprämie eine so genannte Zukunftsprämie in Höhe von 2.000 Euro. Beim Erwerb eines neuen Leon beträgt die Prämie damit bis zu 7.000 Euro.

Erdgas gilt von Natur aus als ein besonders reiner Kraftstoff. Sein Hauptbestandteil ist Methan (chemische Zusammensetzung: CH4), das pro Molekül lediglich ein Kohlenstoff-Atom enthält. Außerdem verbrennt CNG nahezu feinstaubfrei und mit deutlich geringeren Anteilen an weiteren Schadstoffemissionen als Otto- oder Dieselkraftstoff. ampnet

Foto: Seat