Der neue Seat Tarraco soll am 18. September in Tarragona enthüllt werden. Damit  vervollständigt Seat seine SUV-Präsenz, zu der bereits der Ateca und der Arona zählen, um ein Großraumfahrzeug mit bis zu sieben Sitzen.  Ende 2018 soll nun der Seat Tarraco auf den Markt kommen.

Seat hat vorab zehn Fans der Marke aus der ganzen Welt einen exklusiven ersten Blick auf sein neuestes Modell, den Seat Tarraco gewährt. Die aus Großbritannien, Frankreich, Italien, Deutschland und Spanien stammenden Autoliebhaber bekamen die Gelegenheit, den dritten SUV der Marke noch vor seiner internationalen Präsentation aus nächster Nähe zu begutachten.

 

Eine dunkle Abdeckung wurde für die Besucher zurückgezogen, um die Überraschung zu enthüllen. Tarraco, der lateinische Name für Tarragona, ist der erste Name eines Seat Modells, der durch eine öffentliche Abstimmung von mehr als 146.000 Fans in der letzten Phase der Initiative #SEATseekingName ausgewählt wurde.

Foto: Seat