Der Renault Twingo mit dem 90-PS-Benziner kann ab sofort mit 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe bestellt werden. Renault bezeichnet das Getriebe mit dem Markennamen EDC (Efficient Dual Clutch). Das aufwendige Automatikgetriebe schaltet ohne Zugunterbrechung. Der Normverbrauch liegt bei 4,8 Liter und ist gegenüber dem Schaltgetriebe um einen halben Liter höher. In der Praxis liegt der Verbrauch durch das effizientere Schalten wahrscheinlich auf einem ähnlichen Niveau, obwohl der Twingo mit dem EDC zusätzliche 80 Kilo auf die Waage bringt.

Mit dem Motor „Energy TCe 90“ und dem EDC kostet der Twingo in der Ausstattungsvariante „Luxe“ 14.590 Euro. Der Aufpreis für das Doppelkupplungsgetriebe liegt bei 1.200 Euro.