Skoda wird auf der Auto China in Peking (25. – 29.4.2018), der Beijing Motor Show, ein City-SUV für den lokalen Markt vorstellen. Es wurde speziell für die Bedürfnisse der dortigen Kunden konzipiert. Mit einem SUV-Marktanteil von über 30 Prozent im ersten Quartal spielt Skoda eine wichtige Rolle auf dem chinesischen Markt.

China ist der weltweit stärkste Einzelmarkt der tschechischen Marke. Jedes vierte Fahrzeug setzt Skoda mittlerweile im Reich der Mitte ab. Im vergangenen Jahr lieferte der Automobilhersteller in China 325 000 Fahrzeuge aus und legte gegenüber 2016 um 2,5 Prozent zu. ampnet

Fotos: Skoda