Lexus präsentiert am 2. Oktober auf dem Pariser Salon die neue Version des Sportcoupés RC. Das überarbeitete Coupé wird in Deutschland zum Jahreswechsel in den Autohäusern stehen.

Die Design-Sprache und die Fahrdynamik sollen vom Flaggschiff-Coupé, dem Lexus LC, inspiriert sein. Die Aerodynamik sowie Reifen und Radaufhängungen wurden modifiziert. Das Ansprechverhalten und das Lenkgefühl sollen direkter sein.
Als RC F Sport ist der RC mit einem exklusiven Kühlermuster und weiteren Designdetails ausgestattet. Er soll auf 19-Zoll-Leichtmetallfelgen rollen.

Eine Reihe Detaileingriffe soll das Interieur des neuen Sportcoupés aufwerten. Die gebürsteten Oberflächen der Klima- und Audioregelung sollen zudem eine höhere Qualitätsanmutung bewirken. Weil die Kniepolster zu beiden Seiten der Mittelkonsole vergrößert und höher gesetzt wurden, soll der vordere Innenraum geräumiger wirken.

Fotos: Lexus