Neben dem Vivaro Tourer und dem Vivaro Combi zeigt Opel auf der Internationalen Automobil-Ausstellung in Frankfurt (14. bis 24. September) eine weitere Passagiervariante – das „multifunktionale Wohn- und Freizeitmobil“ – Vivaro Life.Zum idealen Wohn- und Freizeit-Van wird der neue Opel Vivaro Life, denn der Van eignet sich für den längeren Camping-Ausflug genauso wie für den spontanen Wochenendtrip zu zweit. Serienmäßig um 360 Grad drehbare Einzelsitze in der zweiten sowie die auf Schienen verschiebbare Sitzbank in der dritten Reihe, die per cleverem Mechanismus zu einem bequemen Bett umklappbar ist, machen den Lifestyle-Van in wenigen Sekunden zum Nachtlager. Auf Wunsch können extra dunkel getönte Scheiben, ein Klapptisch zwischen zweiter und dritter Reihe sowie die Standheizung geordert werden.

Bereits serienmäßig verfügt der Vivaro Life über einen voll verkleideten Innenraum mit LED-Deckenbeleuchtung. Klimaanlage/-automatik und Einparkhilfe zählen zur Serienausstattung.

Fotos: Opel