Auch Opel drückt 15 Monate vor Einführung der künftigen Abgasnorm Euro 6d-Temp aufs Tempo. Ein Großteil der Rüsselsheimer Modelle erfüllen die künftigen Vorgaben bereits. Jetzt legt Opel einen neuen 1,6-Liter-Dieselmotor für den Insignia nach. Er arbeitet mit der Harnstofflösung Adblue und dem SCR-System (Selective Catalytic Reduction) zur Stickoxidreduzierung.

Das in den Leistungsstufen 110 PS (81 kW) und 136 PS (100 kW) erhältliche Aggregat beschleunigt den Opel Insignia auf bis zu 212 km/h Spitzengschwindigkeit. ampnet

Fotos: Opel