Opel bietet den Corsa jetzt auch als sportlichen S an. Der 110 kW / 150 PS starke 1.4 Turbo beschleunigt den Kleinwagen in 8,9 Sekunden von null auf 100 km/h. Für den Zwischenspurt von 80 auf 120 km/h benötigt der Corsa S im fünften von sechs Gängen 9,9 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 207 km/h.Der sportliche Corsa tritt im charakteristischen OPC-Look (Opel Performance Center) mit Dach- und Frontspoiler, Seitenschwellern und Heckschürzenlippe in Wagenfarbe, Grillspange und Außenspiegelgehäuse im Carbon-Design sowie Auspuffendrohr in Chrom auf. Dazu gibt’s LED-Tagfahrlicht und 17 Zoll große Bicolor-Titan-Leichtmetallräder im Fünf‑Doppelspeichen-Design. Im Innenraum sorgen das unten abgeflachte Sport-Lederlenkrad, der Handbremshebel in Leder und Aluminium-Sportpedale für das passende Ambiente. Für 1350 Euro Aufpreis werden schwarze Recaro-Sportsitze in Stoff Track/Ledernachbildung Morrocana geliefert.

Der Einstiegspreis beträgt 18.400 Euro (Dreitürer). Zu Preisen ab 19.085 Euro gibt es den Corsa S auch als Fünftürer. ampnet