Bei den Nissan-Händlern ist jetzt das auf 380 Fahrzeuge limitierte Micra-Sondermodell „Bose Personal Editon“ erhältlich. Das Bose-Personal-Soundsystem liefert in Verbindung mit sechs Hochleistungslautsprechern ein 360-Grad-Klangerlebnis. Eine Besonderheit sind dabei die beiden in die Kopfstützen des Fahrersitzes integrierten Ultra-Nearfield-Lautsprecher. Die Audioeinstellungen lassen sich über das Infotainmentsystem via Touch-Screen steuern.

Die Bose-Edition basiert auf der Top-Ausstattungsvariante Tekna. Das Fahrzeug ist in der Außenfarbe Enigma Black lackiert und wird außen wie innen mit Elementen in Energy Orange aus dem Micra-Personalisierungsprogramm kombiniert. Als Antrieb dient der 66 kW / 90 PS starke Dreizylinder. Mit einem Preis von 21 990 Euro ergibt sich eine Ersparnis von über 1350 Euro gegenüber einem gleichwertig ausgestatteten Micra Tekna. ampnet

Fotos: Nissan