Porsche stellt auf der Messe in Paris das vierte Modell der Panamera-Familie vor: den Panamera 4 E-Hybrid mit geregeltem Allradantrieb und einer elektrischen Reichweite von 50 km. Das Fahrzeug hat eine Systemleistung von 340 kW (462 PS) und soll 2,5 l/100 km im Neuen Europäischen Fahrzyklus für Plug-in-Hybrid-Modelle verbrauchen. Der Panamera 4 E-Hybrid ist ab sofort bestellbar und kostet in Deutschland ab 107.553 Euro inklusive Mehrwertsteuer.

Ausgeliefert werden die ersten Einheiten in Europa ab Mitte April. Noch 2017 folgen alle weiteren Kontinente. Mit der Plug-In-Hybrid-Version stellt Porsche bereits das vierte Modell des neuen Panamera vor. Das Spektrum besteht fortan aus dem Panamera Turbo (404 kW/550 PS), dem Panamera 4S (324 kW/440 PS), dem Panamera 4S Diesel (310 kW/422 PS) und dem Panamera 4 E-Hybrid (340 kW/462 PS Systemleistung).