Vor dem Rennstart bei den 24 Stunden von Le Mans (FRA) feierte heute das neue BMW 8er Coupé seine Weltpremiere. Der neue Luxus-Sportwagen ist das Serienpendant zum BMW M8 GTE, mit dem die sechs BMW Werksfahrer am Samstag und Sonntag in Frankreich antreten werden. 

Klaus Fröhlich, Mitglied des Vorstands der BMW AG, Entwicklung, und Pieter Nota, Mitglied des Vorstands der BMW AG, Vertrieb und Marke BMW, enthüllten vor zahlreichen Gästen in der BMW M Motorsport Hospitality das BMW 8er Coupé.Die Entwicklung des BMW M8 GTE verlief im engen Austausch zwischen Motorsport- und Serieningenieuren. Während sich die BMW M Motorsport Experten auf das Debüt des Rennfahrzeugs bei den 24 Stunden von Daytona (USA) im Januar 2018 vorbereiteten, erhielt das BMW 8er Coupé noch seinen Feinschliff.An diesem Wochenende wird das BMW 8er Coupé in der BMW M Motorsport Hospitality zu bewundern sein, während der BMW M8 GTE auf der Rennstrecke seine Le-Mans-Premiere feiert.

Fotos: BMW und der-Autotester.de