Fiat hat einen erfolgreichen Marktstart des neuen Fiat 124 Spider in Italien bekanntgegeben. In Deutschland wird der Fiat 124 Spider ab Anfang März bestellbar sein. Das Fahrzeug soll eine Hommage an den klassischen Fiat 124 Spider, der vor 50 Jahren auf dem Turiner Automobilsalon präsentiert wurde. Anlässlich des Marktstarts in seiner italienischen Heimat wurde eine auf 124 Exemplare limitierte Sonderserie des neuen Fiat 124 Spider produziert. Das Sondermodell wurde zu einem großen Erfolg, so Fiat, denn alle 124 Exemplare sollen nämlich längst einen Käufer gefunden haben. Ergänzt wird die Baureihe durch den Fiat 124 Spider in Standardversion sowie die Ausstattungsvariante Fiat 124 Spider Lusso. Der 124 Spider ist ein 140 PS starker 1,4-Liter-Turbobenziner kombiniert mit einem Sechsgang-Handschaltgetriebe.