Supersportwagen aus dem Hause Lamborghini sind bei der italienischen Polizei seit Jahren im Einsatz – nicht so sehr zur Verbrecherjagd, sondern hauptsächlich für Spezialaufgaben wie den blitzschnellen Organtransport. Jetzt übernimmt der italienische Innenminister Marco Minniti einen Huracan in schickem Polizei-Blau – und dieser Farbton setzt sich sogar bis zu den Reifen fort.

Der Sportler mit Alumiunum-Karbonfaser-Karosserie kommt mit seinem 448 kW/610 PS starken 5,2 Liter Zehnzylinder-Motor auf eine Spitzengeschwindigkeit von 325 km/h. Der Sprint von null auf 100 km/h dauert nur 3,2 Sekunden. Zur Ausstattung des Allradlers gehört unter anderem ein nach aerodynamischen Kriterien geformtes LED-Blaulicht.

Wie jeder andere Lamborghini ist auch der flinke Streifenwagen mit Pirelli P Zero bereift. Ihre Seitenwände tragen eine farbige Markierung in Polizei-Blau.  mid