Der Nissan e-NV200 begibt sich auf eine 35-tägige elektrische Tour quer durch Europa. Lionel Suissa, ein in Frankreich lebender Künstler, und sein Electrip Team sitzen dabei am Steuer. Im Mai geht es los. Das Team beginnt seine Reise in Barcelona und fährt entlang Europas Elektrischen Korridor bis ans Nordkap in Norwegen und natürlich auch durch Deutschland, unter anderem durch Hamburg. Auf der Tour durch Frankreich wird das Electrip Team zum Beispiel über die solarbetriebene Straße Wattway in der Nähe von Le Mans fahren. Suissa gehört zu einer Gruppe von kreativen Köpfen, die sich für die Verbreitung von Elektromobilität einsetzen und einem jüngeren Publikum den Spaß am E-Fahren näher bringen will. Mit einer Reichweite von bis zu 170 Kilometern bietet der Nissan e-NV200 eine sauberere, lautlosere und praktische Transportlösung.

Foto: Nissan