Hyundai bietet den Kona in Kooperation mit dem Ausrüster Intax nun auch als Fahrschulwagen an. Er basiert auf der Ausstattung Style, die unter anderem Stoff-Leder-Sitze, beheizbares Lenkrad und Rückfahrkamera sowie Klimaautomatik und einen Notbremsassistenten bietet. Intax steuert eine Doppelpedalanlage, einen Schalter für den Prüfungsmodus sowie einen zusätzlichen Außen- und Innenspiegel auf der Beifahrerseite bei.

Für den Vortrieb stehen die beiden Benziner und der stärkere Diesel zur Wahl. Die Preise inklusive Taxiumbau beginnen bei 23 580 Euro (brutto). ampnet

Foto: Hyundai