John Cooper Works (JWC) schickt den zweiten Top-Athleten der neuen Modellgeneration ins Rennen.Das neue MINI John Cooper Works Cabrio lädt Rennsport-Fans ein, extremen Fahrspaß auf besonders exklusive Weise zu genießen. Dieses im Kleinwagen-Segment wohl einzigartige Cabrio kombiniert Race Feeling mit intensivem Open-Air-Vergnügen

Performance-Eigenschaften werden vereint mit einer extrovertierten Ausstrahlung. Das JCW Mini Cabrio steht für kraftvollen Antrieb, sportliche Fahrwerkstechnik und Aerodynamik mit Rennsport-Knowhow im unverwechselbaren Design.Stil von John Cooper Works und mit klarer Differenzierung zum neuen MINI Cabrio.

P90206783_lowRes_mini-john-cooper-wor

Auch im Cabrio arbeitet der exklusiv für John Cooper Works Modelle entwickelte 2,0 Liter großer Vierzylinder-Motor aus der aktuellen Antriebsgeneration mit emotionsstarker Soundentwicklung durch eigenständige Ausführung von Kolben, Turbolader und Abgasanlage. 170 kW/231 PS leistet  der stärkste Motor im Antriebsportfolio von MINI.Ein Leistungsplus von 15 kW/20 PS im Vergleich zum Vorgängermodell sowie von 29 kW/39 PS gegenüber dem neuen MINI Cooper S Cabrio. Maximales Drehmoment: 320 Newtonmeter; 6-Gang Handschaltgetriebe serienmäßig, 6-Gang Steptronic Sport Getriebe als Option verfügbar; kombinierter Kraftstoffverbrauch nach EU: 6,5 l/100 km (Automatik: 5,9 l/100 km), kombinierte CO2-Emissionen nach EU: 152 g/km (138 g/km).

P90206781_lowRes_mini-john-cooper-wor

Die Daten des neuen JCW Cabrios sprechen für sich: Sportliche Beschleunigungs- und Elastizitätswerte; 0 – 100 km/h in 6,6 Sekunden (minus 0,3 Sekunden) mit Handschaltung beziehungsweise 6,5 Sekunden (minus 0,6 Sekunden mit Steptronic Getriebe), 80 – 120 km/h in 6,1 Sekunden (minus 0,7 Sekunden); Höchstgeschwindigkeit um 7 km/h auf 242 km/h (Automatik: 240 km/h) gesteigert.