Mini hat den Clubman neu aufgelegt und zeigt ihn der Weltöffentlichkeit auf der IAA 2015 in Frankfurt. Was sich offensichtlich geändert hat,  ist die Öffnungsrichtung der Türen zur zweiten Sitzreihe. Der 4,30 Meter lange Kombi ist jetzt ein echter Viertürer und kostet ab 23.900 Euro. Sein Vorgänger hatte ja ein Konzept mit den gegenläufig schliessenden  Türen. Geblieben ist die zweigeteilte Heckklappe. Gegen Aufpreis schließen sie nun komfortabel mit Hilfe von Elektromotoren. Der Kofferraum des neuen Clubman schluckt nun bis zu 1.250 Liter (wenn alles Sitze umklappt sind). Das ist mehr als beachtlich für einen Mini. So darf sich der Neue getrost Kombi nennen.

Was sich noch verändert hat, werden wir Euch schon nächste Woche verraten können. Denn Anfang der Woche brechen wir zu Testfahrten mit dem neuen Clubman nach Stockholm auf. Wie er sich  fährt und was der neue Clubman so drauf hat, werden wir Euch in unserem ausführlichen Fahrtbericht verraten.