Autofahrer sollen künftig auf den saisonalen Reifenwechsel verzichten können. Mit einem neu entwickelten Reifen von Michelin sollen Sie für plötzliche Wetterumschwünge gerüstet sein. Bei normalen europäischen Wetterverhältnissen sollen Autofahrer das ganze Jahr über mit dem neuen „CrossClimate“ von Michelin sicher und komfortabel unterwegs sein, das verspricht jedenfalls der französische Reifenhersteller.

Mit dem „CrossClimate“ bringt Michelin jetzt den ersten Sommerreifen auf den Markt, der auch als Winterreifen zugelassen ist. Der neue Reifen möchte mit 23 verschiedenen Dimensionen und Größen von 15 bis 17 rund 70 Prozent der Nachfrage im Segment für Kompakt- und Mittelklassefahrzeuge abdecken. Dabei soll der „CrossClimate“ die Vorteile von Sommer- und Winterreifen vereinen und damit Technologien kombinieren, die bisher als unvereinbar galten. Der Reifen ist ab sofort im Fachhandel erhältlich.