Nachdem die Marke Maybach seit rund 2 Jahren in Frieden ruhte, kommt sie nun in veränderter Form zurück. Nämlich als Konzern Submarke „Mercedes-Maybach“. Als erstes Modell soll eine Ableitung aus der Mercedes S-Klasse mit einem um 20 Zentimeter verlängerten Radstand in einer Luxus-Ausstattung angeboten werden, so Mercedes heute. Dieser Mercedes-Maybach soll hierzulande als S 500 und als S 600 erhältlich sein. Die Mercedes-Maybach-Modelle werden künftig in jedem Mercedes-Autohaus erworben werden können.

Foto: Hersteller