Zwölf Jahre nach dem Produktionsstart ist das Ende für die Mercedes R-Klasse gekommen. „Die Produktion wird eingestellt“, sagte Daimler-Chef Dieter Zetsche bei der Telefonkonferenz zum zweiten Quartal auf Nachfrage von Automobiljournalisten. Eine Konzern-Sprecherin ergänzte, dass die Großraum-Limousine bis September 2017 gefertigt und bis Ende 2018 in China ausgeliefert werde. Von 2005 bis Anfang 2017 wurden etwa 200.000 Fahrzeuge gebaut. mid

Foto: Daimler