Noch in diesem Jahr wird Mercedes-Benz den weltweit ersten vollelektrischen, schweren Verteiler-Lkw in Kleinserie auf den Markt bringen. Der Urban e-Truck hat ein maximales zulässiges Gesamtgewicht von 25 Tonnen, 12,8 Tonnen Zuladungskapazität und eine Reichweite von bis zu 200 Kilometern. Rund 150 Fahrzeuge werden an ausgewählte Kunden in Europa, Japan und den USA übergeben.

Um die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten zu erproben, werden 18- und 25-Tonner mit Kühlaufbau, als Trockenkoffer und als Pritschenfahrzeug gebaut. Die Fahrzeuge werden den Kunden, zusammen mit einem speziellen Ladegerät, das die erhöhten Anforderungen eines Lkw berücksichtigt, für einen Zeitraum von zwölf Monaten zur Nutzung überlassen und durch Experten des Mercedes-Benz-Trucks-Fahrversuchs betreut. ampnet