Die aktuelle Formel 1-Kulisse in Monaco nutzt jetzt der britische Sportwagenhersteller McLaren für die Präsentation seines neuen Supersportwagens. Im Sporting Club Monaco erlebte der neue McLaren F1 seine Weltpremiere als Sportler mit Formel 1-Technik und Straßentauglichkeit. Seine Eigenschaft als kompromissloser Sportwagen wird schon auf dem ersten Blick deutlich. Denn der Fahrer sitzt in der Mitte. Wer mitfahren will, muss links oder rechts von ihm Platz finden.

Daten McLaren F1

Länge x Breite x Höhe (in m): 4,29 x 1,82 x 1,14
Radstand (m): 2,72
Motor: V12-Benziner (60 Grad), 6064 ccm
Leistung: 404 kW / 550 PS bei 7000 U/min
Max. Drehmoment: 600 Nm von 4000 – 7000 U/min
Höchstgeschwindigkeit: k.A.
Beschleunigung 0 auf 100 km/h: k.A.
ECE-Durchschnittsverbrauch: k.A.
Leergewicht / Zuladung: min. 1018 kg (trocken, ohne Fahrer)
Kofferraumvolumen: 227 Liter, bei drei Insassen, 283 Liter bei zwei Insassen
Reifen: vorn 235/45 ZR 17, hinten 315/45 ZR 17