Eine einmalige Expedition für zwei Personen kann man bei einem Online-Spiel vom Reifenhersteller BFGoodrich gewinnen. Bei dem Gewinnspiel unter www.BFGoodrich.com/letsgo können sich die Teilnehmer auf spielerische Weise selbst von der Robustheit des neuen All-Terrain Reifens überzeugen: Die Spieler steuern eine kleine Propellermaschine über eine Landkarte ihres ausgewählten Traumziels. Das Flugzeug ist mit vier Reifen beladen, die an markierten Punkten abgeworfen werden. Erschwert wird das Zielen durch immer wieder auftretende Turbulenzen. Treffsichere Mitspieler qualifizieren sich so für die Auslosung. Mit jedem Treffer erhöht sich die Gewinnchance. Nach vier Reifen ist Schluss, denn mehr benötigt der Geländewagen nicht. BFGoodrich bringt die Gewinner dann zu einem von vier attraktiven Zielen: dem Grand Canyon in den USA, Puntarenas in Costa Rica, dem Strokkur Geysir in Island oder dem Krüger Nationalpark in Afrika. Keine einfache Wahl!

An allen Zielen ist ein spannendes Programm geplant. Neben einem Tandemsprung enthält jede Reise natürlich eine Fahrt im Gelände mit dem neuen Reifen All-Terrain T/AKO2, der ab Anfang Juli im Handel erhältlich ist. Unter extremen Bedingungen können die Teilnehmer den Reifen testen. Gegenüber seinem Vorgänger soll er eine um 20 Prozent widerstandsfähigere Reifenflanke (Seitenwand), 10 Prozent mehr Traktion auf Matsch und die 2-fache Lebensdauer auf Schotter besitzen. BFGoodrich ist ein Tocherunternehmen des französischen Reifenhersteller Michelin.

Foto: Michelin