Porsche feiert auf der Los Angeles Auto Show mit gleich vier Executive-Modellen Weltpremiere:

Panamera Turbo Executive (404 kW / 550 PS), Panamera 4S Executive (324 kW / 440 PS), Panamera 4 E-Hybrid Executive (340 kW / 462 PS) und Panamera 4 Executive (243 kW / 330 PS).

Eine Neuheit ist die Basis-Motorisierung des Viertürers. Der neu entwickelte 3,0 Liter-V6-Turbo-Motor soll sowohl im Panamera 4 Executive zum Einsatz kommen, als auch im Panamera mit Heck- und im Panamera 4 mit Allradantrieb.

Eine weitere Weltneuheit stellt Porsche mit dem Rennwagen 911 RSR vor, die 2017 im internationalen Motorsport auf Titeljagd gehen will.

Porsche auf der Los Angeles Auto Show 2016 - Weltpremiere der Panamera Executive-Modelle und des 911 RSR

Fotos: Porsche