Lamborghini präsentiert auf der Auto Show in Los Angeles den Lamborghini Huracán Spyder mit Heckantrieb, der den Lifestyle eines Cabriolets mit dem Fahrspaß eines heckgetriebenen Huracán verbinden soll. LAMBORGHINI HURACÁN RWD SPYDERFront und Heck des Huracán Spyder mit Heckantrieb zeigen sich in neuem Design. Mit seinem aggressiveren dynamischen Look soll er sich von seinem Bruder mit Allradantrieb unterscheiden. Sein 5,2 Liter V10-Saugmotor liefert 426 kW (580 PS) an die Hinterachse, und mit einem Trockengewicht von nur 1.509 kg wird ein Leistungsgewicht von 2,6 kg/PS erreicht. Die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h soll in 3,6 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit beträgt 319 km/h erfolgen.

LAMBORGHINI HURACÁN RWD SPYDERAb Januar 2017 ist der Spyder mit Heckantrieb weltweit zu Preisen erhältlich, die zwischen den Coupé-Modellen mit Hinterrad- und Allradantrieb angesiedelt sein sollen.
LAMBORGHINI HURACÁN RWD SPYDER

Fotos: LAMBORGHINI