Fanclubs gab es schon immer, für den Lieblings-Star, eine Fußballmannschaft, eine Automarke, eine ganz bestimmte Freizeitbeschäftigung… diese Aufzählung könnte endlos fortgeführt werden. Mit dem Internet und den sozialen Netzwerken fällt es heute noch viel leichter, das eigene Interesse mit Gleichgesinnten zu teilen. Das Thema Camping erfreut sich sehr großer Beliebtheit und liegt seit ein paar Jahren wieder voll im Trend. Einer der führenden Hersteller von Freizeitfahrzeugen in Europa ist die KNAUS Tabbert GmbH. Wen wundert es da, dass sich auch die Freunde dieser Marke zusammenschließen, um damit ihre Begeisterung für den eigenen Caravan oder das Reisemobil mit genau diesem fliegendem Schwalbenpaar auf dem Dekor zu zeigen.

Ihr „Clubraum“ ist im Netz, es ist die Facebook-Gruppe „KNAUS Caravan & Reisemobile Interessengemeinschaft“. Mein Name ist Holger Singer, ich gehöre seit einem Jahr zum Team und darf Euch hier diese Community vorstellen. Sie nennen sich selbst und mit voller Stolz „Knausianer“. Gründer dieser Facebook-Fanpage ist Ulrich („Uli“) Dann. Er selbst hat seit 2012 einen KNAUS Caravan. Camper ist er aber schon seit den 70ger Jahren, „mit berufsbedingten Unterbrechungen“, wie er selber sagt. Er gehört damit, wie der überwiegende Teil der Mitglieder, zu den „alten Hasen“ mit einem langjährigen „Camperwissen“. Gerade das ist uns sehr wichtig, da wir uns zum Ziel gesetzt haben, eine informative Plattform für alle Fans dieser Marke aufzubauen. In den Beiträgen geht es oft um ganz gezielte Fragen, die jemand zu seinem KNAUS Freizeitfahrzeug hat. Dank der vielen erfahrenen Mitgliedern, lässt die passende Antwort auch meist nicht lange auf sich warten. Hier werden z.B. auch die neuen Modelle aus dem Hause KNAUS Tabbert vorgestellt und sollen damit innerhalb der Community ganz bewusst zur Diskussion anregen.
Wie kommt ein neuer Trend an, wie gefällt ein neues Design, wie zufrieden ist der Kunde mit Qualität der Materialien und/oder der Verarbeitung? Alles Punkte, die auch für Neueinsteiger äußerst interessant sind. Natürlich wird an anderer Stelle auch mal Kritik geübt. Das ist gut und richtig und gehört unter echten Fans, die mit Herzblut bei der Sache sind, genauso dazu. Im Laufe der Jahre sind nun eine Vielzahl an Erfahrungen, Tipps, Reise- und Platzempfehlungen zusammengetragen worden. Daher hat sich „Uli“ 2015 auch dazu entschlossen, eine eigene Internetseite aufzubauen. Auf Travelcamping.de möchte er diese Informationen nicht nur unseren KNAUS Mitgliedern, sondern allen Campingfreunden zugänglich machen. Ja, es ist schon eine wirklich besondere und vor allem hilfsbereite Truppe, diese KNAUS Caravan & Reisemobile „Interessengemeinschaft“. Und damit sich die Mitglieder auch mal im realen Leben begegnen können, finden seit 2014 jährliche Treffen statt. Hier kann nach Herzenslust gefachsimpelt, die individuellen Umbauten/Erweiterungen der Freizeitfahrzeuge bewundert, oder einfach nur das gemütliche Zusammensein unter Freuden genossen werden.

Denn unser Motto ist und bleibt: Fühlt Euch wohl hier, teilt Eure Leidenschaft und Eure Erfahrungen in einer Gemeinschaft unter Freunden.

 

Bericht und Fotos:                           Holger Singer

(Gruppenadministrator der KANUS Caravan & Reisemobile IG und Moderator bei www.travelcamping.de)