Der Kia Picanto ist nach dem Kia cee’d das zweitbestverkaufte Modell des südkoreanischen Herstellers auf dem deutschen Markt, das hier bisher mehr als 105.000 Käuferinnen und Käufer fand. Nun soll sich das Stadtauto als ein selbstbewusster Kleinwagen für hohe Ansprüche  präsentieren.  Ein neues „Sports-Paket“ lässt den Stadtflitzer durch markante Sportstoßfänger vorn und hinten  dynamischer auftreten. Und auch im Komfort hat die neue Modellversion  zugelegt. Der Kia Picanto bietet jetzt unter anderem 7-Zoll-Kartennavigation, Rückfahrkamera, Geschwindigkeitsregelanlage und ein beheizbares Lenkrad. Alle genannten Ausstattungselemente sind ab sofort bestellbar.

Übrigens: Wie für alle Kia-Modelle gilt für den Picanto auch die 7-Jahre-Herstellergarantie.