Saugnapf-Halterungen versperren nicht nur die Sicht, sie sind auch hässlich. Ich habe sie noch nie gemocht. Doch wenn man das Smartphone zur Navigation nutzt, sollte man nicht auf eine Halterung verzichten. In der Hand halten darf man die mobilen Geräte nicht. Immer nach unten auf die Ablage zu schauen, lenkt zu sehr ab. Kürzlich stieß ich auf eine Alternative zum Saugnapf.

Die Halterung nennt sich “Kenu AF2 AirFrame” und wird einfach auf die Lüftungsschlitze gesteckt. Das funktioniert bei nahezu allen Fahrzeugmodellen. Die Halterung ist Größenverstellbar, selbst ein iPhone Plus soll noch reinpassen. Sie kann gedreht werden, so kann das Smartphone sowohl hochkant als auch quer genutzt werden. Der „Airframe“ ist nicht nur unauffällig, für einen Preis von ungefähr 20 Euro auch noch erschwinglich. Manko: In manchen Lüftungsgitterstrukturen wackelt die Halterung leicht.

> Erhältlich bei Amazon (Affiliate-Link)