Das Renegade „Hell’s Revenge“ Show Car wird am Samstag die traditionelle Harley-Davidson Biker-Parade anführen. Jeep ist Hauptsponsor des kultigen Harley-Davidson-Events im Slowenischen Portoroz vom 16. bis 19. Juni. Offen für alle Motorradfahrer aller Marken und mit erwarteten tausenden Harley-Davidson-Fahrern und Fans ist das Event wohl ein Höhepunkt im Harley-Davidson Kalender. Aus diesem Anlass wird Jeep das etwas andere Show Car Renegade Hell´s Revenge von Garage Italia Customs (GIC) zeigen. Der Hell’s Revenge soll auch ein weiterer Schritt in der Zusammenarbeit zwischen Jeep und Garage Italia Customs sein, die letztes Jahr mit zwei individualisierten Renegade-Fahrzeugen für das Montreux Jazz Festival begann.

Das Design Centre um Lapo Elkann hat Flammen als das Schlüssel-Element der Individualisierung  identifiziert, um Leidenschaft als Kernwert der Markenwelten von Harley sowohl als auch von Jeep auszudrücken. Vier Schichten Mattlackierung und fluoreszierende Flammen mit einer schützenden Klarlackierung speziell für fluoreszierende Farben sollen die Flammen auf dem Renegade Hells‘ Revenge zum Leben bringen. Mit ihren intensiven Farben ist die Lackierung besonders wirkungsstark und erinnert an die Airbrush-Techniken für Motorrad-Tanks.