Jaguar E-Pace – Die kleine Raubkatze unter den SUV

Der britische Automobilhersteller Jaguar bringt mit dem E-Pace nun ein Kompakt-SUV auf dem Markt. Das neue Jaguar-Familienmitglied ist etwas kleiner als der 2016 lancierte F-Pace. Der Jaguar Nachwuchs ist 4,40 Meter lang (F-Pace: 4,73 m), optisch ansprechend gezeichnet und bringt bis zu 300 PS auf die Straße. Die Marke mit der Raubkatze im Logo möchte im E-Pace Sportlichkeit, Alltagstauglichkeit und Geländegängigkeit bei kompakten Maßen verbinden. Der Startpreis des Jaguar E-Pace liegt bei 34.500 Euro. Alle weiteren Informationen, sowie diverse Fahraufnahmen findet ihr in unserem Video. Schaut rein!