Mazda präsentierte auf der IAA ihr neues Crossover-SUV-Konzept „Koeru“. Der Name kommt aus dem Japanischen und bedeutet „einen Schritt weiter gehen“. Die Studie ist zweifelsohne als Mazda zu erkennen. Die Länge, Breite und der Radstand entsprechen etwa dem CX-5. Doch in der Höhe erweist sich der sportliche Koeru um 21 Zentimeter kleiner. In der Redaktion sind wir uns einig: Dieses Konzept würden wir gerne in Serie sehen!