Honda hat mit dem Civic Type R auf der Rennstrecke von Estoril in Portugal einen neuen Rundenrekord aufgestellt. In der Serienversion des 320 PS starken Fronttrieblers umrundete WTCR-Fahrer Tiago Monteiro den 4,2 Kilometer langen Kurs in 2 Minuten und 1,84 Sekunden. Es ist der vierte Rekord im Rahmen der „Type R Challenge 2018“.

Auch in Magny-Cours, Spa-Francorchamps und Silverstone hatte das Fahrzeug zuvor neue Bestmarken gesetzt. Im April 2017 brach der Type R außerdem auf der Nordschleife des Nürburgrings mit 7 Minuten und 43,8 Sekunden den Rekord für Serienfahrzeuge mit Frontantrieb. Bei einer vergleichbaren Challenge hatte die Vorgängergeneration des Kompaktsportlers 2016 in Estoril, Silverstone, Spa-Francorchamps und auf dem Hungaroring Bestzeiten eingefahren, die Honda nun mit der aktuellen Ausgabe des Modells noch einmal übertroffen hat. ampnet