Der Reifenpartner der DTM sucht in der kommenden Motorsportsaison beim „Hankook Best Photo Award“ die spektakulärsten Schnappschüsse von Motorsport-Fotografen und Fans. Auf die Gewinner sollen wertvolle Preise warten.  Die Teilnehmer können bis zum 18. Oktober 2016 ihre spektakulärsten Bilder von der Strecke einreichen.

Der Kreativität sind beim Hankook Best Photo Award keine Grenzen gesetzt. Einzige Voraussetzung soll ein Bezug zum Rennsport-Engagement des Reifenherstellers sein. Die Fotos können bei der DTM, FIA F3 European Championship, 24H Series powered by Hankook sowie bei allen weiteren von Hankook unterstützten Motosport-Serien geschossen werden.

Auf der Homepage www.hankooktire-award.com können die Teilnehmer ihre besten Schnappschüsse in den Kategorien „Fans“ oder „Motorsport-Fotografen“ hochladen. Die Fotos sollen auf der Website über die ganze DTM-Saison zur Abstimmung bereitstehen  und können zudem in den sozialen Netzwerken Facebook, Twitter, Google Plus und Pinterest geteilt werden.

Nach dem Einsendeschluss wird eine Fachjury aus den zehn beliebtesten Einsendungen beider Kategorien Sieger und Platzierte auswählen.

Foto: Hankook