Das Porsche Museum möchte den Saisonhöhepunkt der World Endurance Championship (WEC) auf ganz besondere Weise zelebrieren: Von Samstag, 18. Juni, ab 9.00 Uhr bis Sonntag, 19. Juni, 18.00 Uhr werden die Türen für alle Besucher kostenfrei für 33 Stunden durchgängig geöffnet. Den Besuchern soll an diesem Wochenende neben der Übertragung des 24-Stunden-Rennens ein umfangreiches Programm rund um das Museum geboten werden. Auf mehreren Bildschirmen und Großleinwänden kann das Rennen über die gesamten 24 Stunden live in Frankreich mitverfolgt werden. Direktschaltungen nach Le Mans und Interviews mit Teammitgliedern an der Strecke inklusive. Für Motorsportfans, die auch in der Nacht nichts vom Rennverlauf verpassen möchten, stehen im Museum sogar Feldbetten zur Verfügung.

Ausgeschilderte Parkplätze sollen an diesem Wochenende rund um das Porsche Museum kostenfrei zur Verfügung.