Ford macht den EcoSport attraktiver

Das überarbeitete SUV-Einsteigermodell von Ford ist ab sofort zum Preis von 17.990 Euro bestellbar.  In der Grundausstattung kommt der EcoSport nun ohne das an der Hecktür angebrachte Reserverad. Dafür gibt es das  „Winter Paket“ nun inklusive, das die beheizbare Frontscheibe, Außenspiegel und Vordersitze umfasst.  Eine neue Fahrwerksabstimmung sorgt in Kombination mit einer elektro-mechanische Servolenkung  für ein agileres Fahrverhalten. Der 1,5-Liter-TDCi-Dieselmotor leistet nun 70 kW (95 PS) statt bisher 66 kW (90 PS). Der kombinierte Norm-Kraftstoffverbrauch soll laut Ford bei 4,4 Liter auf 100 Kilometer liegen, der korrespondierende CO2-Wert bei 115 Gramm je Kilometer.