Pünktlich zum Geburtstag des Fiat 500 am 4. Juli haben Fiat und Riva gemeinsam ein „streng limitiertes“ Sondermodell geschaffen. Der Fiat 500 Riva soll mit eleganten Details aus dem Yachtbau jede Tour zu einer kleinen Kreuzfahrt machen. Der neue Fiat 500 Riva soll ausschließlich in „Evening Blue“ lackiert werden. Diese Farbe kennzeichne auch die Aquariva, das neueste Powerboat-Modell von Riva. Ein Streifen in „Aquamarine“ zitiere die traditionelle Markenfarbe von Riva. Die Armaturentafel des Fiat 500 Riva soll Einsätze aus den exklusiven Holzsorten Mahagoni und Ahorn zeigen, ebenso wie zahlreiche Chrom-Elemente eine Referenz an das elegante Cockpit einer Yacht von Riva. Der Autotester wird bei der Enthüllung dabei sein und berichten.

Foto: Fiat