Ich möchte Euch unser neues Familienmitglied vorstellen, das uns in den nächsten Monaten als Dauertestwagen begleiten wird: Den aktuellen Ford Mondeo Turnier. Immer wieder werden wir Euch berichten, was wir mit diesem großen Kombi erleben und welche Stärken und Schwächen wir im Alltagsbetrieb an ihm feststellen. Nicht selten sind es bekanntlich kleine Details, die wir an einem Auto lieben oder die uns nerven. Denn dass uns ein Auto zuverlässig von A nach B bringt, das erwarten wir schlicht.

Unser Mondeo ist ein Kombi, oder wie Ford es nennt, ein Turnier. Der Preis des Mondeo Turnier mit dem 2.0 Liter EcoBoost (149 kW/203 PS) Benzin Antrieb, 6-Gang-Automatik-Schaltung und Titanium-Ausstattungspaket liegt bei 35.150 Euro. Und weil uns Ford wohl zeigen möchte, was noch alles möglich ist, hat unser Testwagen zudem das Business-Paket II für 1.650 Euro an Bord, das Winter-Paket II für 350 Euro und auch das Komfort-Paket, für das Ford 2.000 Euro aufruft. Zusammen mit den Leder-/Alcantara Polstern, adaptiven LED Scheinwerfern, dem Active City Stop, Gurtairbags auf den Rücksitzen, 18 Zoll Alus, der Metallic-Lackierung und einer Diebstahl-Alarmanlage stehen am Ende beachtliche 44.695 Euro auf dem Zettel.

Wir werden demnächst hier veröffentlichen, was die Pakete alles beinhalten und welche Nutzen diese Ausstattungsdetails aus unser Sicht bringen.

Ihr dürft gespannt sein …