Die feine PSA-Marke DS beteiligt sich mit einem elektrisierenden Starterfeld am Pariser Automobilsalon (4. bis 14. Oktober). Erstmals präsentiert der elegante Newcomer vier elektrifizierte Modelle.

Im Fokus stehen der DS 3 Crossback als zweites Modell der neuen Generation, sowie die rein elektrisch angetriebene Version DS 3 Crossback E-Tense. Außerdem im Scheinwerferlicht: Der DS 7 Crossback E-Tense 4×4 mit leistungsstarkem Hybridantrieb, der rund 50 Kilometer rein elektrisch zurücklegen kann. Dazu ist noch der DS E-Tense FE 19 zu sehen, der neue rein elektrisch angetriebene Rennwagen für die Formel E-Saison 2018/2019. Und der DS X E-Tense soll als elektrisches Concept Car die Vision des automobilen Luxus im Jahr 2035 verkörpern.

Außerdem auf dem DS-Stand: Die neue limitierte Sonderedition DS 3 Forever, die zusätzliche Fahrassistenzsysteme und Ausstattungsmöglichkeiten zu bieten hat. mid

Foto: PSA