Piecha, der Fahrzeugveredeler aus Rottweil, verleiht AMG-Versionen noch mehr sportiven Biss. Mit optionalem AMG-Stylingpaket oder gar als 476 PS starker AMG C 63 ist das T-Modell der aktuellen C-Klasse bereits ab Werk sportiv unterwegs. Für ein spürbar dominanteres Erscheinungsbild scheinen schon eine Frontspoilerlippe und ein Dachkantenspoiler genügen, der C 63 erhält auf Wunsch auch Front Cup Wings. Monoblock Felgen in 19“ und MP5 LXM Felgen in 20“ runden das Paket ab. Aus serienmäßigen 476 PS / 350 kW werden 612 PS / 450 kW und das maximale Drehmoment klettert auf 840 Nm. Die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h verkürzt sich von 4,1 auf 3,8 Sekunden. Auf Wunsch sollen hochwertige Gewinde-Fahrwerksfedern das Angebot für den C 63 ergänzen. Für die zivileren Versionen der C-Klasse sind konventionelle Tieferlegungs-Federn nebst Spurverbreiterungen verfügbar.

Fotos: Piecha