Auf der North American International Auto Show (NAIAS) in Detroit zeigt Cadillac seit heute die nächste Generation des CTS-V, das PS-stärkste Modell in der 112-jährigen Geschichte des Unternehmens. Cadillac sieht den CTS-V in der Eliteklasse der sportlichsten Premiumfahrzeuge. Mit seiner Motorleistung von 649 PS (477 kW), einem Drehmoment von 855 Nm und einer Höchstgeschwindigkeit von voraussichtlich 320 Stundenkilometern lässt der neue CTS-V wohl die meisten Autos auf der Autobahn hinter sich. In nur 4 Sekunden soll der CTS-V Tempo 100 erreichen. Cadillac möchte mit dem CTS-V in das Premiumsegment vorstoßen. In den Handel kommen soll das Fahrzeug in den USA noch im Spätsommer, in Europa im Frühjahr 2016.

Johan de Nysschen, President von Cadillac sagt über das neue Modell: „Der CTS-V ist das überzeugendste Beispiel dafür, dass Cadillac seine Markenstrategie mit handfesten Produkten untermauern kann. So stürmt der neue CTS-V direkt an die Spitze der aufregendsten Premiumfahrzeuge.“