Der neue Citroën E-Mehari ist nun erhältlich; die Preise beginnen bei 25.270 Euro für die Softtop-Version beziehungsweise bei 26.470 Euro für die Hardtop-Version. Das rein elektrisch angetriebene viersitzige Cabriolet verfügt unter anderem nunmehr über eine Hardtop-Version. Die Batterietechnologie wurde auf über 150 Millionen Kilometern getestet. Das Fahrzeug ermöglicht eine Höchstgeschwindigkeit von 110 km/h und soll dank des um fast 20 Prozent höheren Motordrehmoments mehr Fahrspaß als der Vorgänger bieten. Die Batterie wird in der Bretagne produziert, die neue Karosserie mit verstärkter Korrosionsschutzbehandlung im Werk in Rennes montiert.

Als erstes Elektrofahrzeug hat der Citroën E-Mehari deshalb das Prädikat „Origine France Garantie“ erhalten.

Fotos: Citroen