Im Jahr 2009 kam die Vorgänger-Generation des X6 mit dem Hochleistungscharakter auf den Markt. Mit fahrdynamischen Bestwerten beeindruckte das Riesenschiff schon damals.. Die neuen BMW X5 M und X6 M sollen diese Erfolgsgeschichte mit einer nochmals gesteigerten Fahrdynamik und herausragender Effizienz fortsetzen.

Exklusivität, Robustheit, Agilität und Alltagstauglichkeit sollen hier vereint werden. Beeindruckende Fahrleistungswerte machen große Lust auf die nächste Woche in Texas anstehenden Testfahrten auf öffentlichen Straßen und auf der Rennstrecke. So soll der Sprint aus dem Stand auf Tempo 100 mit dem serienmäßigen 8‑Gang M Steptronic Getriebe in 4,2 Sekunden möglich sein.

Lest hier nächste Woche, ob der neue BMW X6 M hält, was er auf dem Papier verspricht!