Als Ort für die Weltpremiere des neuen Mazda3 hat der japanische Automobilbauer Kalifornien gewählt. Auf der Auto Show in Los Angeles (30. November bis 9. Dezember) wird Mazda die neue Generation des Kompakt-Modells enthüllen. Unser Teaser zeigt deutlich das Heck des neuen Mazda3 vor der Silhouette der Limousine dahinter.

Neben der neu gestalteten Fahrzeugarchitektur soll der neue Mazda3 die neueste und beste Motoren-Technologie intus haben, die Mazda zu bieten hat. Der erste Serien-Benzinmotor mit Kompressionszündung soll ein ausgesprochen direktes Ansprechverhalten in jeder Fahrsituation bieten.

„Die Premiere des neuen Mazda3 bildet den Auftakt für eine völlig neue Fahrzeuggeneration von Mazda, die Kunden in aller Welt noch mehr Spaß am Autofahren vermittelt“, verkünden die Mazda Verantwortlichen selbstbewusst. Die vierte Generation des Kompakt-Fahrzeugs wird als fünftüriger Mazda3 sowie als Mazda3 Fastback mit vier Türen angeboten und kommt im Frühjahr 2019 auf den europäischen Markt.

Foto: Mazda